Inocybe jacobi - Weissfilziger Risspilz

aktualisiert: 11.04.2018


Autoren: Inocybe jacobi, Kühner, 1956

Klassfikation: Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Inocybaceae

Aktueller Name: Inocybe jacobi


Einführung

Dieses sehr kleine Risspilzchen mit einem Hutdurchmesser unter 15 mm hat nicht so viele Konkurrenten mit ähnlichen Merkmalen. Am ehesten kommt noch Inocybe petiginosa in Frage.

Fruchtkörper

unter 15 mm im Hutdurchmesser

Hutfarbe

braun

Hutdeckschicht

mit parallelliegenden bräunlich inkrustierten Hyphen

Sporenfarbe (Abwurf / Mikroskop)

braun

Sporenform

höckersporig

Zystidenform

Cheilo- und Pleurozystiden spindelig, dickwandig bis 5 µm , stark grünend in KOH 3 %, sehr zahlreich

Sporenlänge

7-8 µm


Gattungen:

Inocybe: Risspilze

Siehe auch / Verwechslung mit:

Inocybe petiginosa: Graugezonter Zwergrisspilz


Inocybe jacobi - Flammer, T© 5645

Inocybe jacobi - Flammer, T© 5644

Inocybe jacobi - HDS - Flammer, T© 5646

Inocybe jacobi - Chrysozystiden - Flammer, T© 5649

Inocybe jacobi - Pleurozystiden - Flammer, T© 5647

Inocybe jacobi - Pleurozystiden - Flammer, T© 5648

Inocybe jacobi - Sporen - Flammer, T© 5650