Peniophora incarnata    

Peniophora incarnata - Fleischroter Zystidenrindenpilz

Autoren: Thelephora incarnata, Persoon, 1801 / Thelephora fallax, Persoon, 1801 / Corticium incarnatum, (Persoon) Fries, 1838 / Peniophora incarnata, (Persoon) P. Karsten, 1889 / Peniophora aemulans, P. Karsten, 1889 / Terana incarnata, (Persoon) Kuntze, 1891 / Corticium aemulans, (P. Karsten) Bresadola, 1903 / Kneiffia incarnata, (Persoon) Bresadola, 1903 / Gloeocystidium aemulans, (P. Karsten) Bresadola ex Höhnel & Litschauer, 1906 / Gloeopeniophora incarnata, (Persoon) Höhnel & Litschauer, 1907 / Gloeocystidium incarnatum, (Persoon) S. Ito, 1955

Klassfikation: Peniophora/ Zystidenrindenpilze - Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Peniophoraceae

Aktueller Name: Peniophora incarnata

Taxon: Peniophora incarnata

aktualisiert: 29.03.2018 09:48:25

Einführung

Es gibt eine reihe roter, rosafarbener und lilafarbener Rindenpilze. Die beiden roten Zystidenrindenpilze unterscheiden sich insofern als dass sie unterschiedliche Hölzer bevorzugen und der Grünerlen-Zystidenrindenpilz die wesentlich grösseren Sporen aufweist.

Fruchtkörperfarbe

fleischfarben - rosa - rot

Wachstumsform

resupinat

Zystidenform

stark inkrustierte Lamprozystiden Gloeozystiden mit körnigem Inhalt

Zystidenmerkmale

inkrustiert, dickwandig

Sporenlänge

8-10 ym

Gattungen:

Peniophora: Krustenpilz, Fleckenpilze

Siehe auch / Verwechslung mit:

Corticium roseum: Rosafarbener Rindenpilz

Cytidia



7342 Flammer, T © - etwas ins rosa gehende Art, aber mikroskopisch einwandfrei identifiziert.

7343 Flammer, T ©

7163 Flammer, T ©

3520 Flammer, T © - Lamprozystiden

7161 Flammer, T ©

7162 Flammer, T ©

7178 Flammer, T ©

3519 Flammer, T © - Körniger Inhalt - Gloeozystiden

7160 Flammer, T ©

7336 Flammer, T © - Lamprozystiden

7335 Flammer, T © - Gloeozystiden