Leccinum versipellis - Heidenrotkappe

aktualisiert: 23.11.2018


Autoren: Leccinum versipellis, (Fr. & Hök) Snell, 1944

Klassfikation: Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Boletales, Boletaceae

Aktueller Name: Leccinum versipellis / (Fr. & Hök) Snell


Oxidation, Verfärbung Fruchtkörper, Milch, Röhren,

bläut-schwärzt, beim Kochen blauschwarz

Stielmerkmale

mit schwarzen Flocken

Essbarkeit / Speisewert (ohne Gewähr)

guter Speisepilz


Gattungen:

Leccinum: Raufüsse

Siehe auch / Verwechslung mit:

Leccinum aurantiacum: Rotkappe, Birkenrotkappe


Leccinum versipellis - Flammer, T© 856