Mycena sanguinolenta    

Mycena sanguinolenta - Purpurschneidiger Bluthelmling

Autoren: Agaricus sanguinolentus, Albertini & Schweinitz, 1805 / Mycena sanguinolenta, (Albertini & Schweinitz) P. Kummer, 1871 / Galactopus sanguinolentus, (Albertini & Schweinitz) Murrill, 1916

Klassfikation: Mycena / Helmlinge - Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Mycenaceae, Mycena

Aktueller Name: Mycena sanguinolenta

Taxon: Mycena sanguinolenta

aktualisiert: 18.04.2018

Hutmerkmale

gerieft, durchscheinend gerieft bis zur Hutmitte

Lamellenfarbe

Lamellenfarbe fleischfarben

Lamellenmerkmale

Lamellenschneiden bräunlich

Stielmerkmale

frische Pilze scheiden im Stiel einen rostbraunen Saft aus.

Wachstumsform

rasig wachsend

Geruch / Geruchsprofil

rettichartig

Cheilozystiden

spindelförmig, pfriemförmig, zahlreich

Vorkommen / Häufigkeit

überall, häufig in Fichtenforsten

Dokumente

Mycena Matrix

Gattungen:

Mycena: Helmlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Mycena capillaripes: Haarstieliger Helmling

Mycena galopus: Weissmilchender Helmling

Mycena rosella: Rosaschneidiger Helmling



7681 Flammer, T ©

6316 Flammer, T ©

2099 Flammer, T ©

6312 Flammer, T ©

6313 Flammer, T ©

6072 Flammer, T © - Cheilozystiden