Melanoleuca friesii 2 - Steifstieliger Weichritterling, Dunkelbrauner Weichritterling

aktualisiert: 11.04.2018 13:55:37


Klassfikation: Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Tricholomataceae


Fleischfarbe / Trama / Farbe Schnitt Fruchtkörper

braun, in der Basis fast schwarz

Fruchtkörper

Hutdurchmesser bis 10 cm

Hutfarbe

braunschwarz

Hutmerkmale

Zentrum gebuckelt, glatt

Lamellenfarbe

Lamellenfarbe weiss

Stielfarbe

braunschwarz

Stielmerkmale

Stiel apikal bereift

Geruch / Geruchsprofil

kein spezieller Geruch

Sporengrösse

9 x 5 µm

Sporenoberfläche / Sporenmembran

fein-warzig

Zystidenform

spitzspindelig mit Kristallen


Gattungen:

Melanoleuca: Weichritterlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Melanoleuca cognata: Frühlings-Weichritterling

Melanoleuca friesii 1: Steifstieliger Weichritterling, Dunkelbrauner Weichritterling


Melanoleuca friesii 2 - Flammer, T© 3394

Melanoleuca friesii 2 - Flammer, T© 3135

Melanoleuca friesii 2 - Flammer, T© 1384

Melanoleuca friesii 2 - Flammer, T© 5835

Melanoleuca friesii 2 - Cheilozystiden mit Kristallschopf - Flammer, T© 1386

Melanoleuca friesii 2 - Cheilozystiden mit Kristallschopf - Flammer, T© 1387