Entoloma clypeatum - Schildrötling

aktualisiert: 02.04.2018 11:41:56


Autoren: Agaricus clypeatus, Linnaeus, 1753 / Entoloma clypeatum, (Linnaeus) P. Kummer, 1871 / Rhodophyllus clypeatus, (Linnaeus) Quélet, 1886 / Hyporrhodius clypeatus, (Linnaeus) J. Schröter, 1889

Klassfikation: Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Entolomataceae

Aktueller Name: Entoloma clypeatum


Einführung

negativer Anilintest bei frischen Exemplaren im Gegensatz zu Entoloma saepium!

Lamellenfarbe

Lamellenfarbe jung weisslich, später rosa

Geruch / Geruchsprofil

mehlartig

Geschmack

mehlartig

Standort

in Obstgärten und Waldrändern

Vorkommen / Häufigkeit

im Frühling


Gattungen:

Entoloma: Rötlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Entoloma sepium: Schlehen-Rötling, Blassbrauner Schlehen-Rötling

Entoloma sinuatum: Riesen-Rötling


Entoloma clypeatum - Flammer, R© 2038

Entoloma clypeatum - Waldvogel, F© 2605