Lentinellus micheneri - Genabelter Zähling - (1)

aktualisiert: 23.11.2018


Autoren: Lentinus micheneri, Berkeley & M.A. Curtis, 1853 / Lentinus cochleatus subsp. omphalodes, Fries, 1863 / Lentinus omphalodes, (Fries) Fries, 1874 / Lentinus umbilicatus, Peck, 1876 / Lentinellus omphalodes, (Fries) P. Karsten, 1879 / Lentinus bissus, Quélet, 1881 / Lentinus bisus, Quélet, 1881 / Lentinus dentatus var. bissus, (Quélet) Quélet, 1886 / Lentinus dentatus var. bisus, (Quélet) Quélet, 1886 / Pocillaria micheneri, (Berkeley & M.A. Curtis) Kuntze, 1891 / Pocillaria omphalodes, (Fries) Kuntze, 1891 / Pocillaria umbilicata, (Peck) Kuntze, 1891 / Pocillaria bissa, (Quélet) Kuntze, 1891 / Pocillaria bisa, (Quélet) Kuntze, 1891 / Lentinus americanus, Peck, 1902 / Lentinellus bissus, (Quélet) Kühner & Maire, 1934 / Lentinellus bisus, (Quélet) Kühner & Maire, 1934 / Lentinellus americanus, (Peck) Singer, 1951 / Lentinellus umbilicatus, (Peck) Singer, 1951 / Lentinellus micheneri, (Berkeley & M.A. Curtis) Pegler, 1984 / Lentinellus flabelliformis var. micheneri, (Berkeley & M.A. Curtis) P.A. Moreau, 1999

Klassfikation: Fungi, Dikarya, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Auriscalpiaceae

Aktueller Name: Lentinellus micheneri


Einführung

Die amyloiden Sporen und die stark schartigen Lamellen sind typisch für diesen Pilz, weshalb er als Gattung relativ leicht zu bestimmen ist.
In Frage kommt auch noch der geschichtete Zähling, der allerdings keinen auffälligen Nabel aufweist und Lentinellus castoreus.
Allerdings könnte er auf den ersten Blick von oben mit Clitocybe metachroa verwechselt werden.

Fruchtkörper

hygrophan

Fruchtkörperfarbe

hellbraun

Hutmerkmale

genabelt

Lamellenmerkmale

stark gekerbte Lamellen

Stielmerkmale

lateral, zäh, kurzstielig

Geruch / Geruchsprofil

keiner

Geschmack

schärflich, bitter

Sporenfarbe (Abwurf / Mikroskop)

weiss

Sporenform

breit-oval, rundlich

Sporengrösse

4-5 x 3,5-4 µm

Sporenoberfläche / Sporenmembran

sehr fein punktiert

Standort

auf morschem bemoosten Holz in schattigem Mischwald.

Vorkommen / Häufigkeit

nicht häufig

Melzers-Reagenz

Jod Sporen positiv (amyloid)

Synonyme, Namen dt., Verweis

Lentinellus omphalodes


Arten:

Clitocybe metachroa - (1): Zweifarbiger Trichterling

Lentinellus micheneri - (2): Genabelter Zähling

Gattungen:

Lentinellus: Zählinge


Lentinellus micheneri - Flammer, T© 6470

Lentinellus micheneri - Flammer, T© 1373

Lentinellus micheneri - Flammer, T© 1372

Lentinellus micheneri - Flammer, T© 6471

Lentinellus micheneri - Flammer, T© 6494

Lentinellus micheneri - sehr fein punktierte/ornamentierte Sporen - Flammer, T© 6495

Lentinellus micheneri - Sporen amyloid - Die Sporen sind sehr fein punktiert und man muss mit der Mikroschraube am Mikroskop spielen um sie nicht zu übersehen. - Flammer, T© 6493