kegelige Zystiden

aktualisiert: 08.05.2018




Einführung

Wichtiges Bestimmungsmerkmal für die Gattung Conocyben ist das Vorhandensein von kegeligen Zystiden.

Anleitung

- 2 oder 4 sporig
- Stiel nur mit kegligen Zystiden oder
- mit fadenförmigen Zysten oder
- mit beidem
- Durchmesser des Kopfes und des Bauches der Zystiden messen
- Mit Ammoniak: Kristallbildung um Sporen (Nadeln) oder keine Nadeln

Wichtiger Hinweis

Oft muss man die Zystiden lange suchen, es lohnt sich ein feines gut gequetschtes Präparat anzulegen.


Links

kopfige Zystiden - (8680)

Zystidenarten 1 - (8679)

Zystidenarten 2 - (1528)

Zystidenformen - (6800)


32 Flammer, TŠ - kegelige Zystiden bei Conocybe - Zystiden

6573 Flammer, TŠ - kegelige Zystiden bei Conocybe