Marasmius bulliardii    

Marasmius bulliardii - Käsepilzchen, Nadelstreu-Käsepilzchen

Autoren: Marasmius bulliardi, Quél., 1878 / Marasmius bulliardii, Quélet, 1878 / Androsaceus bulliardii, (Quélet) Patouillard, 1887 / Marasmius rotula var. phyllophila, J. Schröter, 1889 / Chamaeceras bulliardii, (Quélet) Kuntze, 1898

Klassfikation: Marasmius - Marasmiaceae - Agaricales - Basidiomycetes - Schwindlinge

Aktueller Name: Marasmius bulliardii

Taxon: Marasmius bulliardii

aktualisiert: 01.03.2018

Fruchtkörper

falschirmartiges kleines weisses Hütchen

Lamellenmerkmale

Stiel durch ein kragenartiges Kollar getrennt

Geruch / Geruchsprofil

stinkt penetrant (nach Kohl)

Standort

auf einzelnen Nadeln sitzend

Vorkommen / Häufigkeit

gesellig

Gattungen:

Marasmius: Schwindlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Marasmius rotula: Halsbandschwindling



6091 Flammer, T ©

6092 Flammer, T ©

2307 Flammer, T ©