Lepiota castanea - Kastanienbrauner Schirmpilz

aktualisiert: 23.11.2018


Autoren: Lepiota castanea, Quélet, 1881 / Lepiota ignipes, Locquin, 1945 / Lepiota ignipes, Locquin ex Bon, 1978

Klassfikation: Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Agaricaceae

Aktueller Name: Lepiota castanea


Lamellenfarbe

Lamellenfarbe creme, bisweilen ein Hauch gelb

Geruch / Geruchsprofil

stark, unangenehm

Hutdeckschicht

braun pigmentierte Hyphen, septiert, mit Schnallen

Sporenform

abgestutzt

Sporengrösse

bis 11 µm, Sporen gespornt

Melzers-Reagenz

Jod Sporen dextrinoid


Gattungen:

Lepiota: Schirmlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Lepiota boudieri: Fuchsbräunlicher Schirmling

Lepiota felina: Schwarzschupppiger Schirmling


Lepiota castanea - Flammer, T© 698

Lepiota castanea - Cheilozystiden - Flammer, T© 1817

Lepiota castanea - Flammer, T© 4780

Lepiota castanea - Hutoberfläche - Aufrechtstehende, septierte und braun pigmentierte Hyphen mit Schnallen - Flammer, T© 4779

Lepiota castanea - Flammer, T© 4788

Lepiota castanea - Flammer, T© 4787

Lepiota castanea - Sporen - Flammer, T© 4789