Lactarius salmonicolor - Lachsreizker

aktualisiert: 26.04.2018


Autoren: R. Heim & Leclair, 1953

Klassfikation: Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Russulaceae

Aktueller Name: -


Hutmerkmale

mit runden Zonen

Mykorrhizapilz bei

Weisstanne, Abies

Geruch / Geruchsprofil

angenehm fruchtig, krautig, würzig

Essbarkeit / Speisewert (ohne Gewähr)

Speisepilz

Milchfarbe

orange, langsam rötend


Gattungen:

Lactarius: Milchlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Lactarius deliciosus: Edelreizker

Lactarius deterrimus: Fichtenreizker


Lactarius salmonicolor - Flammer, T© 7650

Lactarius salmonicolor - Flammer, T© 5037