Cortinarius amoenolens    

Cortinarius amoenolens - Buchen Klumpfuss

Autoren: Phlegmacium amoenolens, (Rob. Henry) M.M. Moser, 1953 / Phlegmacium amoenolens, (Rob. Henry ex P.D. Orton) M.M. Moser, 1960 / Cortinarius amoenolens, Rob. Henry ex P.D. Orton, 1960

Klassfikation: Cortinarius / Klumpfüsse und Schleimköpfe - Untergattung - Phlegmacium

Aktueller Name: Cortinarius amoenolens

Taxon: Cortinarius amoenolens

aktualisiert: 26.04.2018

Hutfarbe

braun mit gelb

Lamellenfarbe

Lamellenfarbe violett

Mykorrhizapilz bei

Fagus

Geruch / Geruchsprofil

obstartig, nach Apfelkompott

Sporenform

zitronenförmig

Sporenoberfläche / Sporenmembran

mittelwarzig

Synonyme, Namen dt., Verweis

Cortinarius anserinus

Gattungen:

Cortinarius

Siehe auch / Verwechslung mit:

Cortinarius glaucopus: Blasser Reihen-Klumpfuss



5611 Flammer, T ©

5610 Flammer, T ©

7688 Flammer, T ©

7689 Flammer, T ©