Lactarius volemus - Milchbrätling

Autoren: Agaricus volemus, Fries, 1821 / Lactarius volemus, (Fries) Fries, 1838 / Galorrheus volemus, (Fries) P. Kummer, 1871 / Lactifluus volemus, (Fries) Kuntze, 1891 / Lactarius wangii, J.Z. Ying & H.A. Wen, 2005

Klassfikation: Lactarius / Milchlinge - Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Russulales, Russulaceae

Aktueller Name: Lactarius volemus

Taxon: Lactarius volemus

aktualisiert: 29.03.2018 10:06:15

Fruchtkörper

relativ robuster Pilz

Oxidationsmerkmale, Verfärbung von Fruchtkörper, Milch, Röhren, etc.

bräunt bei Verletzungen, Milch auf weissem Tuch braun

Geruch / Geruchsprofil

im Alter nach Hering, unangenehm

Geschmack

mild

Sporen

grosse Rundsporen

Essbarkeit / Speisewert (ohne Gewähr)

Speisepilz

Milchfarbe

weiss

Gattungen:

Lactarius: Milchlinge

Siehe auch / Verwechslung mit:

Lactarius fulvissimus: Orangefuchsiger Milchling



3027 Flammer, T ©

1840 Flammer, T ©

3109 Flammer, T ©

3108 Flammer, T ©

3150 Flammer, T © - braun oxidierend

3151 Flammer, T © - Lamellen fleckend

3110 Flammer, T © - typische dickwandige Cheilolamprozystiden