Leucopaxillus - Krempenritterling

aktualisiert: 25.11.2018 09:18:00


Autoren: Leucopaxillus, Boursier, 1925 / Aspropaxillus, Kühner & Maire, 1934

Klassfikation: Fungi, Basidiomycota, Agaricomycotina, Agaricomycetes, Agaricomycetidae, Agaricales, Tricholomataceae

Aktueller Name: Leucopaxillus


Einführung

Aufgrund der Sporen könnten gewisse Arten dieser Gattung mit der Gattung Lactarius verwechselt werden. Allerdings weist die Gattung Lactarius keine so kleinen Sporenmasse auf.

Fruchtkörper

teilweise sehr grosse bis 30cm grosse Fruchtkörper

Sporenform

oval-rundlich, rund, spindelig

Sporenoberfläche / Sporenmembran

unterschiedliche Oberflächen: glatt, warzig, fein-warzig ohne Gräte

Melzers-Reagenz

Jod Sporen stark positiv (amyloid)


Arten:

Leucopaxillus gentianeus: Bitterer Krempentrichterling

Leucopaxillus giganteus: Riesentrichterling