Eisensulfatkristalle

aktualisiert: 08.05.2018




Anwendung

Schnittfläche des Pilzes damit bestreichen.
Evtl. kann man auch ungelöste Kristalle für die Reaktion verwenden.

Rezeptur

Eisensulfat (-vitriol) FESO4): 1g Kristalle in 10 m H2O lösen
dazu einige Tropfen konz. H2SO4 (Schwefelsäure)

Haltbarkeit

Luftempfindlich

Wichtiger Hinweis

verfärbte Lösungen nicht mehr verwenden!


Links

Chemikalien und Reagenzien - (9032)

Eisensulfat: FeSO4


Eisensulfatkristalle - Flammer, T© 7636