Neue Suche

Parasola auricoma - Braunhaariger Tintling

aktualisiert: 28.11.2016 18:28:34

Klassifikation

Parasola - Psathyrellaceae - Agaricales - Basidiomycetes - Scheibchentintlinge

Einführung

Eindeutig lässt sich dieses Pilzchen am besten anhand der Haare in der Huthaut identifizieren.

Sporenfarbe

dunkelbraun

Hutdeckschicht

HDS aus blasigen Zellen, dazwischen mit dickwandige bräunliche Haare (Setae)

Sporengrösse

13-16 x 7-8 µm

Sporenmerkmale

mit deutlichem Keimporus

Standort

Parkanlagen, Waldränder, Blumentöpfe

Verwechslung

Coprinus ephemerus, Parasola plicatilis, Coprinus impatiens und anderen kleinen ähnlichen Tintlingsarten.

Verweis

Coprinus auricomus

Parasola plicatilis

Parasola



Bild Nr. 143 Flammer, T Bild Nr. 142 Flammer, T Bild Nr. 3718 Flammer, T - HDS - birnförmige Zellen Bild Nr. 3720 Flammer, T - BasidienBild Nr. 3719 Flammer, T Bild Nr. 3717 Flammer, T - HaareBild Nr. 69 Flammer, T - Haare - Haare Huthaut