Neue Suche

Dasyscyphus niveus - Weisses Haarbecherchen

aktualisiert: 20.10.2016

Klassifikation

Dasyscyphus

Fruchtkörper

gestieltes Becherchen, behaart, unter Lupe sichtbar, ca. 1-1,5mm

Fruchtkörperfarbe

weiss

Mikroskop

Haare fein inkrustiert

Mikroskop

Paraphysen überragend, Haare fein inkrustiert.

Sporen

oval, teilweise etwas kegelförmig

Standort

auf Eiche, gerne in Hohlräumen

Verwechslung

Dasyscyphus virgineus

Dasyscyphus



Bild Nr. 4235 Flammer, T Bild Nr. 3961 Flammer, T Bild Nr. 3445 Flammer, T Bild Nr. 3572 Flammer, T Bild Nr. 3442 Flammer, T - Haare - fein inkrustiert Bild Nr. 3441 Flammer, T Bild Nr. 3443 Flammer, T - Haare - fein inkrustiert Bild Nr. 3444 Flammer, T Bild Nr. 3446 Flammer, T - Becherchen unter Mikroskop Bild Nr. 3954 Flammer, T