Neue Suche

Cortinarius torvus - Wohlriechender Gürtelfuss

aktualisiert: 27.09.2017 11:15:02

Einführung

Diese mittelgrosse Art könne wegen des genatterten Stiels könnte in die Anomalus Gruppe passen, hat aber breitovale mittelmässig warzige Sporen. Aufgrund des Geruchs denke ich dass Cortinarius torvus passt.

Fleischfarbe / Farbe Schnitt Fruchtkörper

weiss

Hutfarbe

rehbraun

Hutfarbe

beige - bräunlich gefleckt

Hutmerkmale

mit weissem Velum und deutlicher Ringzone

Hutmerkmale

hygrophan

Lamellenfarbe

violett - dann zimtbraun

Stielmerkmale

gelblich genattert, mit deutlichem Ring/Ringzone

Geruch / Geruchsprofil

süsslich, intensiv

Geschmack

pilzig, angenehm

Sporengrösse

8 - 10 µm

Sporenmerkmale

stark warzig

Standort

Fagus, Quercus

Kalilaugenreaktion / KOH

etwas schwärzend auf Hut und Fleisch, eher unbedeutend

Verwechslung

Cortinarius olidus

Cortinarius



Bild Nr. 6932 Flammer, T Bild Nr. 6914 Flammer, T Bild Nr. 6928 Flammer, T