Neue Suche

Agrocybe molesta - Weisser Ackerling

aktualisiert: 20.10.2016

Klassifikation

Agrocybe - Strophariaceae - Agaricales - Basidiomycetes - Ackerlinge

Fruchtkörper

Grösse und Konsistenz sehr variabel, je nach Bodenbeschaffenheit und Klima. In Trockenrasen oft nur kümmerliche Exemplare, in Äckern nach Regengüssen oft recht stattliche Fruchtkörper.

Hutfarbe

weiss

Hutmerkmale

jung mit Velum, alt mit Velumresten

Lamellenfarbe

Lamellenfarbe jung weisslich / hellgrau, bei Reife braun

Sporenfarbe

braun

Stielfarbe

weiss

Stielmerkmale

alt hohl, mit Manschette

Sporengrösse

7.5 x 14 (15) µm, sehr grosse Sporen im Verhältnis zu anderen Arten

Sporenwand

dickwandig mit Keimporus

Zystidenform

Cheilozystiden blasig, vereinzelt etwas kopfig

Standort

auf verdichteten und gedüngten Böden, Häcksel, Kunstrasen, Äckern, Stoppelfeldern

Vorkommen / Häufigkeit

Frühjahr - Herbst

Verweis

Agrocybe dura

Agrocybe



Bild Nr. 2640 Flammer, T Bild Nr. 117 Flammer, T Bild Nr. 1562 Flammer, T Bild Nr. 1561 Flammer, T Bild Nr. 1566 Flammer, T - CheilozystidenBild Nr. 2639 Flammer, T