Neue Suche

Amanitin

aktualisiert: 20.10.2016

Amanitin ist ein Gift das in etlichen Amanita-Arten enthalten ist. Nebst den Amanita Arten enthalten auch kleine Lepiota-Arten Amanitin.

Amanitin schädigt die Leberzellen durch die Blockierung der RNA-Polymerase II. Dadurch wird die Transkription der mRNA (messenger RNA) gehemmt und der Eiweissstoffwechsel der Zelle fällt zusammen oder einfacher formuliert: In den Leberzellen unterbinden die Amatoxine die Neusynthese von Proteinen. Erst wenn der zelleigene Vorrat an Proteinen erschöpft ist, kommt es zum Zelltod und somit zu Nekrosen des

Als RNA-Polymerase bezeichnet man Enzyme, die die Synthese von Ribonucleinsäure-Molekülen (RNA) an der DNA oder RNA durch Transkription katalysieren..

Verweis

alpha-Amanitin, a-Amanitin